Verkehrsunfall bei Lerchen

Zwei Autos kollidierten frontal auf der Ortsverbindungsstaße Surberg - Neukirchen am Freitagabend beim Ortsteil Lerchen.

Neben uns wurde zur Unterstützung die Feuerwehr Neukirchen zu dem Unfall alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte waren bereits alle beteiligten Personen aus den Fahrzeugen befreit. An der Einsatzstelle mussten wir die Unfallstelle ausleuchten, den Brandschutz sicherstellen und bei der Erstversorgung der leicht verletzten Personen mithelfen.

Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt, darunter ein Kind.

Alle beteiligten wurden vom Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Während der Unfallaufnahme und der Bergung des Fahrzeuges wurde eine örtliche Umleitung eingerichtet.

Fotos FDL News


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME
Einsatzstart 25. Oktober 2019 18:20
Einsatzdauer 1:45
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
TLF 16/25