Verkehrsunfall B304

Nach einem Verkehrsunfall wurden wir zur Reinigung der Fahrbahn alarmiert.

Der Fahrer eines PKW ist vermutlich aufgrund erhöhter Geschwindigkeit ins schleudern geraten. Das dabei auf der Straße verteilte Erdreich und die Betriebsmittel des Fahrzeuges mussten von der Fahrbahn entfernt werden. Ebenso musste die Straße halbseitig gesperrt werden.

Der Unfallfahrer wurde dabei schwer verletzt.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME
Einsatzstart 28. Oktober 2020 23:10
Einsatzdauer 01:00
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
LF 20