VU mit Traktor

Der Anhänger eines Traktors, der mit Heuquader beladen war, geriet auf der B304 ins Schleudern. Dadurch ist die Deichsel des Anhängers eingeknickt, der Hänger schob sich in Richtung des Führerhauses des Traktors. Das Führerhaus wurde dabei erheblich beschädigt. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Wir wurden von der Leitstelle mit THL2 zur Unfallstelle alarmiert. Bei unserem Eintreffen wurden die Heuballen bereits durch den Unfallverursacher vom demolierten Anhänger abgeladen. Die Bergung des Anhängers gestaltete sich etwas schwieriger, da sich die Deichsel des Anhängers am Traktor verkeilt hatte.

Während der Bergungsarbeiten wurde der Verkehr einseitig an de Unfallstelle vorbeigeleitet.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME
Einsatzstart 14. August 2021 09:54
Einsatzdauer 1:30
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
LF 20