Unwettereinsätze

Ein Gewitter mit Sturm, Starkregen und Hagel ging am Montagnachmittag um kurz vor fünf Uhr nieder. Durch den Deutschen Wetterdienst wurde vor diesem Unwetterereignis bereits frühzeitig gewarnt.

Für die Feuerwehr gab es zahlreiche Einsätze mit überfluteten Kellern und verperrten Straßen durch umgestürzte Bäume abzuarbeiten.

Wieder als sehr nützlich haben sich die "Hochwasserkits" erwiesen, die wir den Hauseigentümern zur Selbsthilfe zur Verfügung stellten. So konnten einige Einsätze sehr zügig und effizient abgearbeitet werden!

Als Schwerpunkt stellte sich der Neuweg in Lauter dar, wo mehrere große Bäume die Straße blockierten. Ein abgebrochener Gipfel verfing sich in einer Baumgruppe und konnte nur durch das Kranfahrzeug einer Spezialfirma geborgen werden.

Durch die tatkräftige Unterstützung der örtlichen Unternehmen Landwirt Franz Eder und Baggerbetrieb Martin Maier mit Lader und Bagger konnte die Straße noch in der gleichen Nacht wieder für den Verkehr geöffnet werden.

Herzlichen Dank dafür!


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME
Einsatzstart 16. August 2021 16:41
Einsatzdauer 5:30
Fahrzeuge MZF
MTW
HLF 20/16
LF 20