Leistungsabzeichen

7. Oktober 2022
"Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz"

Am Freitag, den 7. Oktober konnten 9 Kameraden der Feuerwehr Surberg erfolgreich das Leistungsabzeichen „Die Gruppe im Hilfeleistungseinsatz“ in verschiedenen Stufen absolvieren.

Vor der Prüfung waren zwei Wochen intensives Üben notwendig, in denen der korrekte Umgang mit den Geräten zur technischen Hilfeleistung und der Ablauf der Leistungsprüfung gelernt wurde.

Bei der Übungsannahme, ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, musste die Betreuung einer verletzten Person, die Absicherung der Einsatzstelle gegen den Verkehr und die Brandgefahr, sowie die Bereitstellung der Geräte und die Vornahme der hydraulischen Rettungsgeräte durchgeführt werden.

Die Schiedsrichter des Kreisfeuerwehrverbandes Traunstein bescheinigten eine saubere und ruhige Durchführung der gestellten Aufgaben. Kommandant Stefan Burghartswieser bedankte sich für die Teilnahme und übergab allen Kameraden das erreichte Abzeichen.